Leitfaden für Autor:innen

Leitfaden für Autor:innen

14. April 2021 Uncategorized 0

Hallo,
Du hast also zu uns gefunden und möchtest mehr als nur mitlesen und diskutieren? Prima, Du bist herzlich eingeladen, uns Deine Ideen und Artikel zuzusenden. Vorab möchten wir Dir deshalb gern ein paar Hinweise zu Form und Inhalten der Beiträge auf dieser Plattform geben.

  • „Du“ als Ansprache ist okay. Studentische Partizipation und deren Diskussion beruht auf einem egalitären Lehr-Lern-Verhältnis.
  • Artikel sollen die Diskussion fördern. Achte also darauf, Dich auf eingrenzbare Leitfragen oder ein Thema zu konzentrieren oder ggf. wichtige Aspekte besonders herauszustellen.
  • Stelle Partizipation in den Fokus! Partizipatives Studieren und Lehren bringt von sich aus allzuoft Schnittmengen zu vielen anderen Teilen der Hochschule, aber auch des Lernens an sich mit sich. Achte bitte trotzdem darauf, dass Dein Beitrag das eigentliche Thema des Blogs angemessen berücksichtigt.
  • Erklärung wie ein Profil angelegt wird
  • Sprache soll nicht diskriminieren. Bitte achte auch genderneutrale Sprache. Wir nutzen dazu bspw. den Gender-Doppelpunkt. Einige von uns bevorzugen aber auch das i mit Trema (ï). Weitere Empfehlungen findest Du bspw. unter GeschicktGendern.de.
  • Wir mögen auch Maschinen! Wir bemühen uns, unsere Artikel suchmachschinenfreundlich (SEO) zu gestalten, um möglichst viele auf unsere tollen Beiträge aufmerksam zu machen. Dazu nutzen wir ein Bewertungswerkzeug, das alle Beiträgen einen Punktwert zuweist. Achte darauf, dass er nicht zu niedrig ist – bei Fragen kannst Du Dich jederzeit an uns wenden.
  • Barrierefreiheit für alle! Auch wenn wir uns im akademischen Umfeld bewegen, wollen wir uns bemühen, einfache Sprache zu benutzen. Solltest Du Literaturverweise verwenden wollen, wäre es auch gut, wenn Deine Beiträge möglich nicht hinter einer Bezahlschranke liegen und Open Access sind.
  • Über Entwurf Bescheid gebe
  • Beachte Nutzungsrechte! Bilder können Deinen Text veranschaulichen und für einen bleibenderen Eindruck hinterlassen. Kläre also bitte vorab bei der Verwendung eigener Bilder, ob Du die Nutzungs- und Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Personen zweifelsfrei geklärt hast und nachweisen kannst. Plattformen, auf denen es lizenzfreie Bilder gibt sind z.B. Pixabay und Canva.
  • Bediene Dich gerne an unseren Formatideen! Wir sind gespannt auf die Vorstellung neuer, bisher unbekannter methodischer Konzepte („Methodenkoffer“), Kommentare zu aktuellen Entwicklungen in Hochschulpolitik und Förderlandschaft, Best Practices studentischer Partizipation in Lehrveranstaltungen, Rezensionen relevanter Fachliteratur, zu Utopien studentischer Teilhabe an Lehre („Fast-Forward“) und über Deine ganz eigenen Ideen!

Wir freuen uns auf euch!

[Namen vom Kern-Team und zentrale Kontakt-Mailadresse]